Kreisverband Wuppertal e.V.

 

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im DRK

Sie möchten eine sinnvolle und interessante Tätigkeit im sozialen Bereich ausüben?

Verstärken Sie unser Hausnotruf-Team!
Werden Sie Fahrer im Patiententransport!
Bilden Sie Ersthelfer in lebensrettenden Sofortmaßnahmen und Erster Hilfe aus!
Oder unterstützen Sie uns bei der Betreuung und Versorgung von Senioren und Menschen mit Behinderungen!

Voraussetzung für die Mitarbeit ist ein gültiger Führerschein der Klasse B sowie ein Hauptschulabschluss.

Sie erhalten von uns eine fundierte Ausbildung zur Rettungshelferin /zum Rettungshelfer bzw. zur Ausbilderin /zum Ausbilder der Ersten Hilfe. 

Auskünfte zu den Einsatzbereichen und Einzelheiten zum FSJ beantworten wir Ihnen gerne.